Geschichte

In der Schweiz entstand die Grundidee für Verkehrskadetten in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts parallel mit der Automobilisierung der Gesellschaft. Die Verkehrs- und Parkplatzregelung war zunächst ein zusätzliches Element des Programms der Kadetten in der Schweiz. Infolge der großen Nachfrage und des sich daraus ergebenden Zeitbedarfs, wurden von den bestehenden Kadettenvereinen unabhängige, auf Verkehrs- und Parkplatzregelung spezialisierte Verkehrskadetten-Abteilungen gegründet.

Verkehrskadetten gibt es in Deutschland seit 1972. Hier als Jugendorganisationen der örtlichen Verkehrswachten. Start war damals in Düsseldorf, als VK-Projektstadt. Orientiert an dem "Düsseldorfer Modell" wurden über die vergangenen Jahre viele weitere Verkehrskadetten-Verbände gegründet. In Bielefeld gibt es uns nun bereits seit 2006.

Chronik

Juni 2006 Gründung. Aufruf zur ersten Ausbildung der Verkehrskadetten Bielefeld und Beginn der Ausbildung
August 2006 Erster Einsatz für die Verkehrskadetten: Deutschland-Tour
Februar 2007 Bereitstellung der neuen Uniform. Gelb-Schwarz kommt, orange geht.
März 2007 Offizielle Zertifizierung der Verkehrskadetten durch Oberbürgermeister und Polizeipräsident. Erste Dienstrangzuweisung.
März 2007 Erste offizielle VK-Freizeitaktivitäten: Kegeln und Betriebshofführung mit StadtBahn-Selbstfahrten beim Bielefelder Verkehrsunternehmen moBiel
April 2007 Erster Kooperations-Großeinsatz mit anderen VK-Städten. Einsatz in Emmerich.
Juni 2007 Besondere Fortbildung in Selbstverteidigung
Juli 2007 Ausflug als VIP zur DTM (Deutsche-Touren-Meisterschaft) in Zandvoort
April 2008 Zertifizierung des 2. Ausbildungsjahrganges
Juni 2008 Besuch bei Radio Bielefeld, Studioführung und Live-Sendungsmoderation.
August 2008 Großeinsatz: NRW-Tag in Wuppertal mit über 65 anderen Verkehrskadetten
April 2009 Zertifizierung des 3. Ausbildungsjahrganges
Juni 2009 NRW Fußballturnier der Verkehrskadetten, Gastgeber: Bielefeld
Juni 2009 Großeinsatz: NRW-Tag in Hamm mit über 60 anderen Verkehrskadetten
September 2009 Deutscher Jugendverkehrswacht-Tag in Bielefeld: Über 120 Verkehrskadetten und Kadettinnen aus ganz Deutschland
Juli 2010 Rhein-Ruhr-Sperrung A40, Sperrung der Autobahn mit über 5 Milionen Besuchern
April 2011 200 Jahre Tageszeitung „Neue Westfälische“ mit Ex-Bundespräsident Christian Wulff
Mai 2012 Großeinsatz: NRW-Tag in Detmold. Einsatz- und Abschnittsleitung von den Verkehrskadetten Bielefeld über das gesamte Sperrgebiet
August 2012 Großeinsatz: Alpecin-Days in Bielefeld in Kooperation mit den Verkehrskadetten Düsseldorf
November 2012 Bei den jährlichen Absicherungen der Laternenumzüge wurde eine Bundesstraße mit Unterstützung der Polizei voll gesperrt
Juni 2014 Großeinsatz: NRW-Tag in Bielefeld mit Verkehrskadetten aus vielen anderen Städten. Einsatz- und Abschnittsleitung durch die Verkehrskadetten Bielefeld über das gesamte Sperrgebiet
August 2014 Mobil ohne Auto - Enger und Spenge unterwegs. Streckenabsicherung entlang der gesamten autofreien Zone.
Juni 2016 Jubiläum: 10 Jahre Verkehrskadetten Bielefeld
August 2016 Großeinsatz: NRW Tag 2016 - NRW70:D in Düsseldorf
Juni 2017 Großeinsatz: Carnival der Kulturen in Bielefeld mit Verkehrskadetten aus ganz Deutschland. Einsatz- und Abschnittsleitung durch die Verkehrskadetten Bielefeld
Juli 2017 Großeinsatz: Grand Départ der Tour de France in Düsseldorf mit weiteren Kadetten aus Deutschland und NRW.
September 2017 150 Jahre Bethel. Parkplatzmanagement auf über 15 Parkplätzen und Streckensicherung
Oktober 2017 ohne auto mobil – Radfahrer, Skater, Jogger und Fußgänger erobern die B61 zwischen Herford und Bielefeld.
April 2018 Großeinsatz: 47. Hermannslauf von Detmold nach Bielefeld. Einweisung von 120 Shuttle-Bussen und Verkehrssicherung.
Mai 2018 Verler Frühshoppen – erst an einer 1 km langen Tischreihe Frühstücken und dann Shoppen
Juni 2018 Großeinsatz: Carnival der Kulturen in Bielefeld mit über 70 Verkehrskadetten aus der gesamten Bundesrepublik.